text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

DAS SCHWEIZER MESSER UNTER DEN GRAVELBIKES

Die Flexibilität eines hochwertigen Gravelbikes kombiniert mit maximaler Geländetauglichkeit - unter den vielseitigen BULLS-Bikes ist Trail Machete das ”Schweizer Messer”. Neben schnellen Trainingsfahrten im Gelände macht es seinem Namen auf anspruchsvollen Abfahrten alle Ehre und sorgt für maximalen Flow im Trail. Neben seiner sportlichen Vielseitigkeit beeindruckt das Trail Machete aber auch durch seine Ausstattung: Mit der kabelosen SRAM Elektronik wird Schalten zum puren Genusserlebnis. Der Clou: Auch die RockShox Reverb Dropper Post lässt sich durch den Druck beider Schalthebel steuern. Und auch bei Laufrädern und Reifen macht das Trail Machete keine Kompromisse: Die breiten 50 mm SCHWALBE G-One Reifen sind Tubeless easy und auch die DT SWISS Felgen sind mit entsprechendem Felgenband bereits für eine Tubeless-Nutzung vorbereitet.
  • Kabellose SRAM AXS 1x12-Elektronikschaltung
  • DT SWISS Laufräder Tubeless ready
  • Kabellose RockShox Reverb AXS Dropper Post
interstitial-image

Testurteil: SEHR GUT

Velomotion Praxis Test 2022

Fazit: Das Bulls Trail Machete ist näher am MTB als die allermeisten Gravelbikes – das gilt für die Rahmengeometrie ebenso wie für die Ausstattung. 50er Reifen, Dropper Post und 10-52er Kasse sprechen jene an, die wirklich offroad fahren wollen, wobei auch die Montage von Gepäck und Zubehör kein Problem ist. Damit ist das kantige Carbonrad ziemlich vielseitig, und auch der Preis der Machete stimmt.

Spezifikationen

Zuletzt angesehene Artikel

Jepkens Marl-Hüls

Victoriastraße 65, 45772 Marl

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 09:00 - 18:30 Uhr
Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr
Sonntag: geschlossen

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.